Markus Borgert

Markus Borgert

Leiter Kundenwertpapiergeschäft, Bank für Kirche und Diakonie - KD-Bank

geboren 1967 in Coesfeld, verheiratet, zwei Kinder, wohnt in Gescher

Ausbildung zum Bankkaufmann und genossenschaftlichen Bankbetriebswirt  

1988 bis 1998 Tätigkeit bei einer Genossenschaftsbank mit dem Schwerpunkt Betreuung vermögender Privatkunden. Seit 1999 ist Herr Borgert in der KD-Bank verantwortlich für den Wertpapierbereich. In sein Aufgabengebiet fällt neben der Beratung und Betreuung der institutionellen Kunden aus Kirche und Diakonie die strategische Weiterentwicklung des Wertpapiergeschäftes. Im Rahmen dieser Tätigkeit begleitet er die Kunden auch aktiv in verschiedenen Spezialfondsmandaten. Seit dem Jahre 2006 gehört er dem Projektteam „Nachhaltigkeit“ an, das sich mit der Einführung und Weiterentwicklung des Nachhaltigkeitsfilters der KD-Bank befasst.